Notenständer aus Holz - Deutsches Handwerk

Notenständer und Stehpulte sind nicht nur Musikzubehör und zum Halten von Noten gedacht, sondern dürfen auch als schönes Wohnaccessoires ein Blickfang in ihrem Zuhause sein. Notenständer aus Vollholz sind standfest und optimal zum Auflegen von schweren Bildbände. Sie sind in unterschiedlichen Holzarten erhältlich und können nach Wunsch farbig lackiert werden.

 

€ 199,00

ab € 292,00

Notenständer - ein Schmuckstück fürs Leben...

Diese schönen Holznotenständer werden in einem familiengeführten Drechslereibetrieb in Deutschland gemacht. Meister, Facharbeiter und Auszubildende fertigen die Bestandteile mit viel Engagement und Liebe zum Holz. Es werden vorwiegend heimische Hölzer verwendet, bevorzugt aus regionaler Herkunft. Das Holz wird sorgfältig ausgesucht und die einzelnen Teile werden mit großer Erfahrung und Geschick bearbeitet und zu Notenständern zusammengestellt.

 

Buchständer aus Esche von sidebyside-design

 

€ 79,00


ab € 218,00

ab € 218,00

ab € 233,00

Tischnotenständer Verdi

 

ab €


ab € 218,00

ab € 218,00

Notenständer Rossini mit Fuß Harmonie

ab €

Tischnotenständer Rossini

 

ab €


Holznotenständer Bach

ab €

Der Notenständer

 

Mein antiker Notenständer

aus edlem Holz geschnitzt,

wird geschmückt mit Ehrenbändern,

weil er 100 Jahre ist.

 

Neuerdings gefällt ihm besonders gut,

dass er selbst den Rhythmus begleiten tut, er kann vibrieren, tremolieren mal hin, mal her, ihn ganz anzuhalten gelingt nicht mehr.

 

Mein Notenständer hat Generationen überdauert, ihn wegen des Alters schon bedauert, allerdings, ich muss doch schmunzeln, hat er wie jetzt tiefe Runzeln.

 

Ich spreche mit meinem Notenständer,

er ist mein bester Freund,

er macht für mich die Notenblätter zu,

gemeinsam feiern wir dann nach dem Konzert die verdiente Ruh. 

 

Gedicht von Johann Forster

Holznotenständer Haydn

ab €

Holznotenständer Mozart

ab €


 

 

 

 

 

Zubehör und Extras für die Holznotenständer


Die meisten Notenständer, welche wir in unserem Sortiment führen, werden in einem Familienbetrieb in Süddeutschland gefertigt.

Sonderanfertigungen, wie geschnitzte Oberteile mit Ornamenten oder einbrennen von Initialen und Namenszüge, sind möglich.

Machbar sind auch breitere und höhere Notenablagen, sowie ein verlängerter Stab zur Höhenverstellung.

Ebenso sind Holznotenständer als Doppelpult erhältlich.