Holznotenständer Modell Rossini

 

Der zeitlose Holznotenständer, nach dem italienischen Komponisten Gioachino Antonio Rossini benannt, besticht durch seine gradlinige Form.  Das Notenpult aus Holz kann vielseitig eingesetzt werden. Der zeitlose Notenständer aus Holz kann nicht nur zur Ablage von Notenblättern und Heften verwendet werden, sondern es lässt sich auch ein schöner Bildband darauf präsentieren. Der Notenständer aus Holz ist somit nicht nur ein Gebrauchsgegenstand für Musiker, sondern gleichzeitig ein besonderes Schmuckstück für Ihr Heim.

 

Notenständer / Notenpult Modell Rossini

  • Material: unterschiedliche Holzarten
  • Höhe: von 75 - 130 cm (Die Höhe bezieht sich auf die Unterkante Notenablage)
  • Maße Notenablage: 48 cm breit und 30 cm hoch. Die untere Ablageleiste ist 55 mm tief.
  • Produktion: Drechslerei, Familienbetrieb
  • hergestellt in Deutschland
  • Lieferumfang: 1 Notenständer, inkl. zwei Magnetknöpfe in der gleichen Holzart, die seitlich an der Notenablage den Notenblättern zusätzlich halt geben.

Die Höhe und Neigung des Notenständers ist stufenlos verstellbar. Das originelle Notenpult steht auf einem Dreibeinfuß. Durch die ausgewogene Spreizung der drei Beine ist eine gute Standfestigkeit gewährleistet.

 

Holznotenständer - unterschiedliche Holzarten erhältlich

 

Die Notenständer sind lackiert. Da die Notenständer in einem Familienbetrieb hergestellt werden, versenden wir auf Wunsch auch unbehandelte oder geölte Notenablagen.

Schwarz oder Weiß lackiert - Hier wird ein offenporiger Lack verwendet, die Struktur des Holzes ist sichtbar.
Schwarz oder Weiß Schleiflack - Hier wird ein geschlossenporiger Lack genommen. Es wird deckend lackiert, ähnlich einem Klavier. Diese Oberflächenbehandlung ist sehr aufwändig und zeitintensiv, deshalb hat diese Variante eine längere Lieferzeit und einen dementsprechend höheren Preis.

218,00 €

  • verfügbar
  • 15 - 20 Tage Lieferzeit1